A t e l i e r - I n t e r n a t i o n a l

ZEICHNEN + GESTALTEN, 2019 (auf Anfrage)
Am Beispiel des Centre Méditerranéen du Cap d’Ail • Vor den Toren Monte Carlos

"Der Weg hin zum künsterichem Ausdruck beginnt
mit der Erkenntnis über die Realität des Materials,
mit dem wir uns ausdrücken."

Centre Méditerranéen

Die Freude am malerischen, kreativen Prozess und die Ausarbeitung persönlicher Bildideen und Ausdrucksformen, in der angenehm und inspirierenden Atmosphäre der Côte d’Azur stehen dabei vormittags im Vordergrund.

Sie erhalten Hilfestellung und Anregungen für die Motivauswahl.Es werden verschiedene Zeichen- und Maltechniken besprochen. Experimentelle, spielerische Vorgehensweisen werden genutzt, um individuelle Ansätze bei der Entdeckung von Aspekten wie Form, Struktur und Farbe des beim Malen und Zeichnens verwendeten Materials frei zu legen. Das anfänglich zufällige und spielerische Tun führt zu Erkenntnissen über die Bildwirkung. Reflexionen über die Grundlagen der Bildgestaltung eröffnen den Reigen bewusst zu treffender Entscheidungsschritte hin zur Bildfindung.

Daneben findet eine ständige individuelle Begleitung/Beratung statt. Ziel des Kurses ist die Bildung von innovativem und persönlichem Ausdruck in der künstlerischen Arbeit. Der Spass soll aber nicht außer acht gelassen werden.

Nachmittags werden Exkursionen in das nahegelegene Umland (Antibes, Nizza, Cannes, San Remo, etc.) angeboten.

Dozent: Horst Brozy,
max. Teilnehmerzahl: 20
Preis: auf Anfrage
• Vollpension mit 2-4 Bettzimmern
• Zeichen- und Designkurs
• Abendprogramm im Centre
Anmeldung per Anzahlung,die nicht zurückerstattet wird.
Minderjährige Teilnehmer: schriftliche Genehmigung der Eltern und Kranken-/Reiseunfallversicherung.
Mitzubringen sind:
Blei- und Farbstifte, Kohle, Ölkreiden, Acrylfarben oder andere Malfarben, verschiedene Pinselgrößen bzw. Packpapier oder Skizzenblock o.ä., Zeichenunterlage.

Eingebettet vor den Toren Monte-Carlos bietet das Centre Méditerranéen die ideale Lage, um die Natur in Ruhe zu genießen. Die graphische Poesie Jean Cocteaus mit dem Amphitheater im Stil der griechischen Antike, welches das Mittelmeer überragt, machen aus unserem drei Hektar großen Garten einen Ort, der wie geschaffen ist für künstlerische Tätigkeiten.

Alle Angaben ohne Gewähr!